fan-werden-bei-facebook

Suchen & Finden

signet_nationalpreis
Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Heidelberg
Rückblick auf ein spannendes Jahr.

[fk] Ein Volleyballturnier, eine einsatzrealistische Großübung oder das Pfingstzeltlager – nur drei von vielen Veranstaltungen, die die Stadtjugendfeuerwehr Heidelberg im vergangenen Jahr durchgeführt hat.

Ein Rückblick auf diese und weitere Aktionen wurde am Samstag, 28. Januar 2017 bei der Jahreshauptversammlung gezogen.

Neben der offiziellen Begrüßung durch Stadtjugendwart Michael Morano gab es viele Grußworte unter anderem von Feuerwehrkommandant Dr. Georg Belge, dem Stadtbrandmeister Uwe Bender und auch von Frau Gemeinderätin Anke Schuster - die stellvertretend für Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner vor Ort war.
 
Nach dem Rückblick auf das vergangene Jahr stand der Ausblick auf das neue Jahr an. So wird es wieder ein großes Volleyballturnier geben. Anstelle der Großübung ist wieder ein gemeinsamer Berufsfeuerwehrtag aller Jugendgruppen in Planung.
 
Aus der Jugendfeuerwehr konnten dieses Jahr mit Tim Wollek, Marcel Merkel und Patrick Schneider drei bestens vorbereitete Jugendliche in ihre jeweilige Abteilung als aktive Feuerwehrmänner übernommen werden.
Für ihr außergewöhnliches Engagement und der Verdienste um den Aufbau und Förderung der Jugendfeuerwehren in Baden-Württemberg wurden Bettina Zielbauer (Rohrbach), Tobias Körber, Steffen Ulbricht und Stefan Benkert (Pfaffengrund) mit der Ehrennadel in Silber der Deutschen Jugendfeuerwehr geehrt.
Eine besondere Überraschung gab es für Feuerwehrkommandant Dr. Georg Belge, der für seine tatkräftige Unterstützung der Jugendfeuerwehr ebenfalls mit der mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet wurde.
 
Bei den anschließend durchgeführten Wahlen zum Stadtjugendwart und dessen Stellvertreter wurden die bisherigen Amtsinhaber Michael Morano und Tobias Schwarz in ihren Funktionen bestätigt und werden die Geschicke der Stadtjugendfeuerwehr weitere fünf Jahre gemeinsam leiten.